Der Deutsche Musikeditionspreis 2015 geht an:
„Mund auf statt Klappe zu!“

Der Furore Verlag wird ausgezeichnet! Mund auf statt Klappe zu! Frauenbewegung in lauten Tönen mit Liedern aus der Frauenbewegung für Frauenchor wurde vom luxemburgischen Archiv CID Fraen an Gender herausgegeben. Für die herausragende Qualität der zweibändigen Notenausgabe erhält der Furore Verlag den Deutschen Musikeditionspreis Best Edition 2015. Durch die beiden Notenbände wird das musikalische Vermächtnis der Frauenbewegung allen Chören weltweit zugänglich.
Der Verlag erhält die Auszeichnung für hervorragende verlegerische Leistungen bereits zum fünften Mal. Die Übergabe der Urkunde erfolgt im Rahmen der Musikmesse am Freitag, 17. April 2015, ab 12.40 Uhr auf der Musikmesse Frankfurt in Halle 3.1. auf der nmz-Messebühne
Wir laden Sie herzlich zu diesem feierlichen Anlass ein.
Mehr zu Band 1 und zu Band 2
Und auch an unserem Stand B38 in Halle 3.1 auf der Musikmesse Frankfurt sind Sie von Mittwoch bis Samstag (15. bis 18. April 2015) jederzeit herzlich willkommen.


Neue Lieder von Fanny Hensel erklingen auf der Musikmesse Frankfurt


Der Gitarrist Guido Böger hat einen neuen
Fanny-Hensel-Liederband Und wüssten's die Blumen herausgegeben. Präsentiert wird die Ausgabe bei unserem traditionellen COME TOGETHER auf der Musikmesse am Freitag, 17. April 2015 von 13.30 bis 14.30 Uhr. Das Duo Gitarra Canta, Guido Böger+Meg Fitzgerald, wird an unserem Stand B38 in Halle 3.1 eine Liedauswahl für Gitarre und Singstimme von Fanny Hensel aufführen.

Mehr über den neuen Fanny-Hensel-Liederband für Gitarre und Singstimme.


Endlich!
Der Sammelband mit Orgelmusik für mascha ist da!

Der neue Sammelband für Orgel solo ist Mascha Blankenburg gewidmet, die durch ihr unermüdliches Enagement das Thema Frauen in der Musik gesellschaftlich vorantrieb.

Komponistinnen wie Vivienne Olive, Olga Magidenko oder Susanne Zargar Swiridoff haben speziell Stücke für diesen Band komponiert. Zudem sind Orgelstücke von Fanny Hensel und Ruth Schonthal hier veröffentlicht.

Durch den einzigartigen Band kann nun auch auf musikalische Art an Mascha Blankenburg gedacht und erinnert werden. Mehr