Jubiläen 2012: Luise Greger, Marianna Martines, Emile Mayer

In diesem Jahr gibt es viele wichtige Jubiläen zu feiern:
Der Geburtstag der Kasseler Komponistin Luise Greger, um 1930 „Deutschlands bedeutendste lyrische Tondichterin der Gegenwart“, jährt sich am 27. Dezember 2012 zum 150. Mal. Ihr gesamtes Werk erscheint beim Furore Verlag

Marianna Martines, eine der wichtigsten Komponistinnen der Mozart-Zeit in Wien, starb am 13. Dezember in ihrer Heimatstadt. Ihr Todestag jährt sich 2012 zum 200. Mal. Einige ihrer Kantaten und Messen sind beim Furore Verlag verlegt.

Emilie Mayer, der "weibliche Beethoven", erblickte am 14. Mai 1812 in Friedland (Mecklenburg) das Licht der Welt. Anlässlich ihres 200. Geburtstages führt die Jenaer Philharmonie ihre 5. Sinfonie, die beim Furore Verlag publiziert ist, am 26. Februar auf.

Auch von Elisabeth von Herzogenberg (155. Geburtstag 2012) und Pauline Viardot-Garcia (100. Todestag) können wichtige Jubiläen gefeiert werden. Unter den zeitgenössischen Komponistinnen feiern Janet Beat (75. Geburtstag), Florentine Mulsant (50. Geburtstag) und Mia Schmidt (60. Geburtstag).


Ausgewählte Editionen der Jubilarinnen
Mayer, Emilie
Symphonie Nr. 5 f-Moll

Mehr
Martines, Marianna
Konzert für Klavier und Orchester A-Dur

Mehr

Ausgewählte Editionen der Jubilarinnen
Greger, Luise
Lieder Album für Singstimme und Klavier

Mehr
Martines, Marianna
Quarta Messa

Mehr