Die Musikmesse lockt...

... Sie zu uns an den Stand B 38 in Halle 3.1 auf der Frankfurter Musikmesse.
Vom 10. bis 13. April stellt der Furore Verlag aktuelle Neuheiten und eine große Vielfalt aus der Backlist aus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden Sie herzlich zu einem Getränk an unseren Stand ein.


Messeneuheiten 1: Unterrichtsliteratur
Camille van Lunen
Variationen für Flöte(n) auf kurdische Volkslieder

Mehr
Magidenko, Olga
Das goldene Schlüsselchen op. 1 / Anregende Studien op. 26

Mehr

Messeneuheiten 2: Lieder und Vokalmusik
Lunen, Camille van
Aus Liebe und luftigem Traum. Lieder auf Gedichte jüdischer Dichterinnen

Mehr
Schweikert, Margarete
Serenade auf dem Meer

Mehr

Eine neue Komponistin im Verlag: Regine Brunke


Neu bei Furore: Literatur- und Märchenkompositionen der Kasseler Komponistin und Cellistin Regine Brunke

Nachdem bereits ihre CD

Creatafera oder – die Kreation der wilden Tiere

beim Verlagslabel Salto Records herauskam, ist die erste Notenedition

Literatur- und Märchenkompositionen für Violoncello solo

nun im Furore Verlag erschienen.

Die vielfach aufgeführten Stücke zu Grimmschen Märchen werden so im Grimm Jahr 2013 endlich zugänglich. Regine Brunke befasst sich in ihren Kompositionen mit existenziellen und seelischen Zwischenwelten, den Bereichen zwischen Traum und Wirklichkeit, dem Märchenhaften, den Schatten. Als Vorlagen können ihr aus literarischen Vorlagen resultierende Stimmungen dienen. Teils sind virtuell veränderte Tierstimmen und Naturgeräusche in die Musik eingearbeitet.