Zurück
Maric, Ljubica
Sonata fantasia

Besetzung: Violine solo
Edition: Partitur
Editionsnr.: fue 3350
Jahr: 1928/29
Dauer: (10’20)
Schwierigkeit: schwer
ISMN: 979-0-50012-835-9

Auf der Auswahlliste des Wettbewerbes der Jeunesses Musicales, Belgrad, 2011

Die Sonata fantasia wurde 1928 unter dem überwältigenden Eindruck der Schönheit eines Sonnenaufgangs am Meer komponiert [und in Verehrung für Bachs Partiten, vgl. Annäherung IX an sieben Komponistinnen, S. 75]. Als mein erstes Werk, das ich als genügend ernsthaft und ziemlich erfolgreich ansah, widmete ich es meiner Mutter und führte es bei einem Konzert mit fortgeschrittenen Studenten in einem Belgrader Konzertsaal auf. (L. Maric)

Hörproben:
  1. Hörprobe/Audio sample Sontata fantasia
    played by/gespielt von Julija Hartig (Violine/violin)
Preis: 8.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste
ADMINPANEL
Benutzername
Passwort