Zurück
Hensel, Fanny geb. Mendelssohn
Lobgesang. Meine Seele ist stille. Cantata

für Sopran, Alt, Gemischter Chor und Orchester
Dauer: (20’)
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
ISMN: 979-0-50012-350-7
fue 5255
Besetzung: 2.2.2.2.-2.2.0.0.,Str, GCh(4 stg), Solo-Sopr/Alt

Mietmaterial auf Anfrage!
Bitte legen Sie den Artikel in den Warenkorb, füllen das Formular aus und senden Sie uns dann den Auftrag. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen mit einem Kostenvoranschlag.



Die Kantate, deren Inhalt sich auf des Men­schen Geburt bezieht, entstand ein Jahr nach der Geburt ihres Sohnes Sebas­tian. Der formale Ablauf (Pastorale, Chor, Rez., Arie, Chor) orientiert sich am Aufbau einer Bach-Kantate mit dem Unterschied, dass am Ende eine große Choralfuge den umfangreichsten Satz des Werkes bildet. Als ‚Herzstück’ kann die Sopranarie "O dass ich tausend Zungen hätte" angesehen werden. Hier wird die Übersetzung des Bach’schen Vorbilds in die romantische Klangsprache besonders deutlich.

Preis: 0.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste
ADMINPANEL
Benutzername
Passwort