Zurück
Lunen. Camille van
Flautato dal mattino alla notte

Besetzung: Querflöte solo
Edition: Partitur mit Vorwort, Biografie und Werknotizen
Editionsnr.: fue 10081
Dauer: 10'
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
ISMN: 979-0-50182-081-8

Das dreisätzige mittelschwere Flautato "vom Morgen bis zur Nacht" komponierte Camille van Lunen 2009 für Prof. Michael Faust, den Soloflötisten des WDR-Sinfonieorchesters.
"Die Musik erzählt, wie Pan mit seiner aus Schilf gebauten Flöte seinen Tag erlebt. ... Luftige Töne, weites Vibrato und Vierteltöne bewegen sich in unterschiedlichen Taktarten durch die Komposition. Das 10-minütige Solostück eignet sich in seiner Schwierigkeitsklasse sicherlich auch gut für Wettbewerbe". Flöte aktuell 2/2012


Link zur Deutschen Gesellschaft für Flöte


"Mit 'Flautato dal mattino alla notte" hat Camille van Lunen ein interessantes Werk sowohl für Konservatorien als auch für die Berufspraxis geschrieben." Riette Beumer in: Fluit 2, 2012

Preis: 5.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste
ADMINPANEL
Benutzername
Passwort