News
Portrait Florentine Mulsant auf BR Klassik zum Nachhören


Furore im Rundfunk


Jetzt Noten zur Ansicht
Das heißt, ohne sofort Geld ausgeben zu müssen, ist jetzt viel Ruhe und Zeit, neue Werke kennenzulernen oder neue Konzertprogramme zusammenzustellen. KOntakt: info@furore-verlag.de


Florentine Mulsant wurde mit dem großen Preis der Sacem ausgezeichnet!
Hier das Interview zum Nachhören


Now available: New CD
Romance à Joséphine: Frauenlieder in der Zeit Maria Szymanowskas
with Elisabeth Zapolska and Bart van Oort


Über 100 Orchesterwerke von Komponistinnen
In einem neuen Katalog präsentiert der Furore Verlag Musik für Orchester von Komponistinnen aus der ganzen Welt. Blättern Sie hier im Katalog.


Two Latin Grammys für unsere Komponistin
Claudia Montero
:
Best Classical Contemporary Composition für "Luces y Sombras. Concierto Para Guitarra y Orquesta De Cuerdas" und Best Classical Album for Mágica y Misteriosa
Jubiläumsbereich
Aktuelles
Tag der Offenen Tür
Jetzt ist Zeit zum Stöbern!
Tage der offenen Tür mit Verkaufs-ausstellung am 26. und 27. Juni 2020
Die Kasseler Musikverlage Furore, Merseburger & PAN und der euregioverlag mit anspruchsvoller Regionalliteratur öffnen ihre Lager- und Veranstaltungshalle und laden zum Stöbern, Ausprobieren, Gesprächen und kleinen Konzerten ein
Am 26. und 27. Juni 2020 öffnen die Kasseler Verlage Furore, Mersebur-ger, Pan und euregio im Rahmen der Tage der Offenen Tür ihre großzügige Lager- und Veranstal-tungshalle in der Philippistraße in Kassel-Rothenditmold. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr können In-teressierte in aller Ruhe das vielfältige Angebot der Verlagsprogramme kennenlernen.
Über 5.000 Artikel werden angeboten: Noten, Bücher, CDs und Postkarten zum Stöbern und Kaufen. Es gibt Noten für alle Besetzungen und insbesondere eine große Auswahl an Kammermusik mit kompetenter und individueller Beratung sowie die Möglichkeit, Musik vor Ort anzuspielen.
Am Samstagnachmittag begrüßt die Cellistin Regine Brunke die Gäste zwischen 15 und 16 Uhr 30 musikalisch poetisch und spielt Solostücke jeweils zur halben Stunde aus ihren Literatur und Märchenmusiken.
Mehr

Das Werk der Woche:

Kammermusik von Vivienne Olive
Fantasy on the folk song 'A poor wayfaring stranger'


Vivienne Olive:
Fantasy on the folk song 'A poor wayfaring stranger'
für Violine und Gitarre
Vivienne Olives Werk ist sehr vielfältig und abwechslungsreich voller facettenreicher Klänge. Wie die “Fantasy on the folk song ‘A poor wayfaring stranger’” für Violine und Gitarre.

Sie erinnert anfangs an die Filmmusik zu Herr der Ringe und wendet sich dann gegen Ende in Richtung amerikanischer Bluegrass-Musik.
Nur 10 Euro !
Mehr

ADMINPANEL
Benutzername
Passwort