News
Deutscher Kulturförderpreis 2018: Kompositionswettbewerb des Furore Verlags und des Militärmusikdienstes der Bundeswehr AUFBRUCH ist Wettbewerbsprojekt.
Zum Kulturförderpreis 2018

„Aufbruch“ für Blechbläserquintett
Internationale Komponistinnen gewannen Preise für herausragende Kompositionen. Hier geht es zu den Werken der Preisträgerinnen

Hier geht's zu Eurovox



1. Preis beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
mit Luise Greger

Mit ihrem Vortrag von Luise Gregers "Malönchen op. 51" gewannen Eva Carlberg und Sebastian Thomas einen 1. Preis beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Wir gratulieren!



Violoncello Instrument des Jahres:
Hier können Sie unseren neuen Katalog downloaden.



Soroptimist Deutschland Preis
für Renate Matthei
Der Furore Verlag ist nach wie vor weltweit der einzige Musikverlag, der exklusiv Musik von Komponistinnen im Programm hat. Die Verlagsgründerin Renate Matthei erhielt 2012
das Bundesverdienstkreuz.
Jubiläumsbereich
Aktuelles
Neuerscheinungen
Khadija Zeylanova: Unterwegs im Lippeland für Blechbläserquintett, fue 10227, Bilder vom wunderschönen Lippeland sind in dieser Komposition musikalisch dargestellt.

Camille van Lunen: A Shakespeare Cycle of Scenic Songs für Singstimme und Klavier. Ein Zyklus von fünf Liedern zum Singen auf und abseits der Bühne.Lorelei - gestrandet für hohe Singstimme und Klavier
Maria Szymanowska Six Romances und Romance à Joséphine für Singstimme und Klavier
Mathilde Kralik von Meyrswalden: Ave Maria für Singstimme (Alt), Violine und Orgel
Mehr
Werk der Woche
Pièces pour deux pianos/für 2 Klaviere
Mel Bonis
Druckfrisch: Werke für 2 Klaviere

Scherzo op. 40 (4’) (1898) Variations op. 85 (12’) (1901)

Scherzo op. 40: Fröhliche Themen charakterisieren dieses reizvolle, wenn auch recht virtuose Werk mit einem sehr romantischen Mittelteil, eine Art Lied ohne Worte, gesungen vom ersten Klavier und vom zweiten begleitet. Auch findet sich eine virtuose kleine Kadenz in der Art Chopins oder Liszts.
Variations op. 85: Ein Vergnügen für die Interpreten und ein Genuss für die Zuhörenden. Das Thema ist ernst und feierlich, eine Folge von Akkorden klassisch-harmonischen Zuschnitts.

fue 10026
29,00 Euro
Partitur

Mehr

ADMINPANEL
Benutzername
Passwort