Aktuelles
"Im Atem der Zeit" X
Chorkonzert mit Werken von Fanny Hensel und Vivienne Olive
Am Mittwoch, 23. Mai 2018 um 20:00 Uhr singt der Kammerchor der Kreuzkirche Kassel unter der Leitung von Jochen Faulhammer in der Elisabethkirche Kassel. Martin Forciniti spielt Orgelwerke der Romantik.
Es ist das 10. Konzert der etablierten Reihe "Im Atem der Zeit" in der Elisabethkirche.



Luise Greger in Hofgeismar - ein Komponistinnenschicksal
4. Mai 2018, 19 Uhr im Stadtmuseum Hofgeismar
Eine Spurensuche in Hofgeismar unter der Schirmherrschaft der Hessischen Ministerin der Justiz Eva Kühne-Hörmann. Mit Musik von Luise Greger, Vorträgen und Gesprächen.



Violoncello Instrument des Jahres:
Hier können Sie unseren neuen Katalog downloaden.


Preisträgerinnen stehen fest
Die Preisträgerinnen des Kompositionswettbewerbs „Aufbruch“ des Furore Verlags in Kooperation mit dem Zentrum Militärmusik der Bundeswehr sind ermittelt.
Den 1. Preis erhält Tina Ternes aus Deutschland für ihr Werk „Aufbruch“. Der 2. Preis geht an die Schweizerin Caroline Charrière für „Awakening“, Aude Clesse aus Frankreich wird für ihr „Bric à brac“ mit dem 3. Preis ausgezeichnet.



Soroptimist Deutschland Preis für Renate Matthei
Der Furore Verlag ist nach wie vor weltweit der einzige Musikverlag, der exklusiv Noten, Bücher und CDs von und über Komponistinnen von der Blockflöte bis zur Oper vom Barock bis heute im Programm hat. Die Verlagsgründerin Renate Matthei erhielt 2012 das Bundesverdienstkreuz
Weitere Informationen zum Bundesverdienstkreuz hier



Jubiläumsbereich
Aktuelles
Neuerscheinungen 2018
Maria Szymanowska Six Romances und Romance à Joséphine für Singstimme und Klavier fue 15054 Szymanowska war die einzige professionelle Pianistin, die zwischen 1823 und 1827 durch Europa tourte. In diesem Band sind Liedromanzen erschienen, die einen völlig unbekannten Aspekt des Lebenswerkes aufzeigen. Der Klavierpart ist lyrisch, visuell und deklamatorisch dargestellt. Die Auswahl der Texte ist subtil, äußerst modern für ihre Zeit.

Florentine Mulsant: Album pour un flûtist für Flöte mit Begleitung, fue 10201
Diese Duette sind mittelschwer und sollen das Repertoire für junge Flötistinnen und Flötisten erweitern. Sie sind sehr geeignet für Unterricht und Konzert.

Mathilde Kralik von Meyrswalden: Ave Maria für Singstimme (Alt), Violine und Orgel, fue 15059, Kralik von Meyrswaldens Œuvre umfasst über 250 Werke, darunter Opern, Lieder, Messen, Melodramen sowie kammermusikalische Werke.

Emilie Mayer Violinsonate Es-Dur für Violine und Klavier hg. von Aleksandra Maslovaric fue 10173
„Die Veröffentlichung der vorliegenden Sonate in Es-Dur ist längst überfällig. Heute, 150 Jahre nach dem Entstehen der Komposition, haben Interpretinnen und Interpreten endlich die Gelegenheit, die Schönheit und bemerkenswert fachkundige Behandlung der Instrumente zu bewundern. Das Publikum wird es zu schätzen wissen, dieses frische Beispiel für eine klassische Musikform kennenlernen und miterleben zu können.“ (Aleksandra Maslovaric)
Mehr
Werk der Woche
Gartenlieder op. 3
Fanny Hensel: Gartenlieder
Weltliche a-cappella Chöre von 1846

Die Gartenlieder erklingen am
23. Mai 2018 in der Elisabethkirche in Kassel.

„Erstmals als geschlossene Chorsammlung veröffentlicht der Furore-Verlag 5 Hefte mit weltlichen a-cappella-Liedern für gemischten Chor der hochbegabten Komponistin. ... Den sehr einfühlsam, innig, poetisch und hochromantisch vertonten Kompositionen liegen Texte romantischer Dichter wie Lenau, Eichendorff, Uhland, Geibel zugrunde, ebenso von Goethe, der die sensible Komponistin sehr schätzte und ihr ein eigens für sie geschriebenes Gedicht schickte.“ (Schweizerische Chorzeitung 1989)

fue 5150
7,20 Euro


Mehr

ADMINPANEL
Benutzername
Passwort