Bereich
Komponistinnen A-Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Lucija Garuta
* 14.05.1902 in Riga † 15.02.1977

Lucija Garuta kam am 14. Mai 1902 in Riga zur Welt. Über ihre Eltern und musikalische Anregungen und Ausbildung in ihrer Kindheit war in Literatur und 1 erichten von nochlebenden Zeitgenossen nichts zu erfahren. Ihre musikalische Laufbahn aber ist in den einschlägigen Lexika genau wiedergegeben.

Die Grundlagen der Kompositionslehre studierte L. Garuta in Riga bei N. Almanis, dazu Klavier im lettischen Konservatorium in der Klasse von Frau M. Zilinska, dann bei Hans Schmidt, später bei L.G. Dombrovska. Kompositionstheorie studierte sie bei J. Vitols bis 1925. 1926 und 1928 vervollkommnete sie ihr Studium in Paris bei Paul Dukas und Le Flema in Komposition und bei Filipa und Jean Cortot am Klavier.

Werke:

Annäherung V - an sieben Komponistinnen

ADMINPANEL
Benutzername
Passwort