Bereich
Komponistinnen A-Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Barbara Strozzi
* 06.08.1619 in Venedig † 11.11.1677 in Padua

Barbara Strozzi (1619-1677) war eine der berühmtesten Komponistinnen und Musikerinnen des 17. Jahrhunderts. Die Tochter des einflussreichen venezianischen Literaten Giulio Strozzi betrieb Mitte des 17. Jahrhunderts einen musikalisch-literarischen Salon in ihrer Heimatstadt Florenz. Sie sang und komponierte sie selbst und wurde als hervorragende Künstlerin geschätzt.

Mit ihren neun zwischen 1644 und 1664 im Druck erschienenen Sammlungen übertrifft sie rein quantitativ jeden männlichen Zeitgenossen. Aber auch qualitativ muss sie sich mit ihren formal innovativen, unkonventionellen Werken süffigen Arietten, durchkomponierten Kantaten und affektgeladenen, ausdrucksvollen Lamenti selbst hinter Meistern wie Monteverdi oder Cavalli nicht verstecken.

Werke:

14 Arien aus op.2
Il Primo Libro de Madrigali
L’Astratto. Aria from op. 8

ADMINPANEL
Benutzername
Passwort