Bereich
Komponistinnen A-Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Vally Weigl
* 11.09.1894 in Wien † 25.12.1982 in New York

Vally Weigl entstammte einer jüdischen Bürgerfamilie aus Wien. Zwischen 1913 und 1918 studierte sie in ihrer Heimatstadt Musikwissenschaft, Musikpädagogik, Psychologie und Philosophie. In Privatstunden erwarb sie sich weitere musikalische Kenntnisse in Klavierspiel, Musiktheorie und Komposition. Sie war Schülerin bei Richard Robert und Karl Weigl, den sie später heiratete. Aufgrund der Verfolgung durch die Nürnberger „Rassengesetze“ floh sie mit ihrer Familie in die USA, wo sie als Pianistin und Musiklehrerin wirkte.

Ihre 1937 komponierte Old Time Burlesque war ursprünglich wahlweise für das Violoncello oder die Posaune mit Klavier besetzt. Der warme Bratschenton verleiht dem Werk ein faszinierend sehnsüchtiges Timbre.

Werke:

Miriam's Song (Band 1)

ADMINPANEL
Benutzername
Passwort