Zurück
Isabella Leonarda
Ausgewählte Bassmotetten

Herausgeber: Dragan Karolic
Besetzung: Bass und B.c.
Edition: Partitur
Schwierigkeit: mittelschwer
Editionsnr.: fue 6780
ISMN: 979-0-50012-678-2

Eine moderne kritische Edition der Motetten für Solostimmen herausgegeben von Dragan Karolic. In der Musikgeschichte nimmt Isabella Leonarda (6.9.1620-25.2.1704) einen besonderen Platz ein, da ihre Musik den Höhepunkt der ersten von Italien ausgehenden Blüte kompositorischen Schaffens von Frauen darstellt. Von keiner anderen Komponistin erschienen im 17. Jahrhundert mehr Druckausgaben. Die vorliegende Edition ist eine Auswahl von drei Bassmotetten aus drei verschiedenen Werksammlungen. Salve Regina stammt aus op. 11 (1684), O vana cogitatio aus op. 14 (1687) und Quam vere floridus aus op. 17 (1695), allesamt Spätwerke der Komponistin. Mit kritischem Bericht, biografischen und stilistischen Notizen und Empfehlungen für die Aufführungspraxis ist diese Publikation sowohl für den Unterricht als auch für Konzerte sehr geeignet.
Preis: 30.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste
ADMINPANEL
Benutzername
Passwort