Zurück
Farrenc, Louise
Klavierquintett c-Moll op.40

Besetzung: Klavier und Streichquartett
Edition: Partitur und Stimmen
Herausgeber: Willi Rechsteiner
Editionsnr.: fue 1970
Dauer: (26,30’)
Schwierigkeit: mittelschwer
ISMN: 979-0-50012-097-1

In den 40-50er Jahren des 19. Jahrhunderts widmete sich Louise Farrenc intensiv der Komposition von Kammermusik. Durch seine ungewöhnliche Besetzung und die Originalität der thematischen Verarbeitung ragt das 1851-52 entstandene Sextett op.40 hervor. Die Bearbeitung des Sextetts für Klavier und Streicher aus der Feder der Komponistin liegt nun als Erstveröffentlichung vor. Mittelschwer, Klavier: virtuos.
"Dem Quintett, das bislang unveröffentlicht war und das nun von Willi Rechsteiner herausgegeben wurde, ist zu wünschen, daß es von vielen Kammermusik-Ensembles aufgegriffen und in den Konzertsaal gebracht wird." (Albrecht Goebel in DAS ORCHESTER 3/98)
Preis: 55.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste
ADMINPANEL
Benutzername
Passwort