Zurück
Heller, Barbara
Selbstgespräch

Besetzung: Klarinette in B und Flöte
Edition: Partitur
Editionsnr.: fue 3740
Jahr: 1996
Schwierigkeit: mittelschwer
ISMN: 979-0-50012-874-8

Die beiden Instrumente Flöte und Klarinette spielen durchgehend in einem selbst gewählten erzählerischen Tempo ohne Zählzeiten : senza misura.
Sie kommen nie genau zusammen. Die Musik verläuft immer unsynchron
Nach einem kurzen frei gespielten Vorspiel der Flöte setzt die B-Klarinette quasi solistisch ein .Sie ist die Hauptperson. Dabei gestaltet sie Agogik und Dynamik selbst.
Die Flöte umspielt und begleitet sie dabei mit einer langsamen Abwärtsbewegung, in langen ruhigen Tönen, quasi improvisatorisch, wobei sie im späteren Verlauf auch ad libitum mehr kurze Vorschlagstöne vor den langen Noten spielen kann als notiert sind.
Beide Instrumente spielen quasi wie für sich selbst, als seien sie alleine.
Mit dem Ohr hören sie dennoch aufeinander und finden mithilfe der gestrichelten Taktstrichen eine ungefähre Orientierung im Zusammenspiel
Preis: 6.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste
ADMINPANEL
Benutzername
Passwort