Zurück
Camille van Lunen
Quatuor pour l’Aurore des Temps 2016 (16’)

für Violine, Klarinette in B, Violoncello und Klavier
ISMN: 979-0-50182-209-6
Sound Research of Women Composers: Contemporary Music (C 393)

Der spannende Bereich der neuen Entdeckungen in der Biologie inspirierte Camille van Lunen, Artist in Residence am Instituto Gulbenkian de Ciência, in ihrer neuen Komposition Quatuor pour l’Aurore des Temps. Jeder Satz des Werkes veranschaulicht eines der Geheimnisse der
Ursprünge des Lebens: Zellteilung – Kristallbildung – Virusangriff.
Preis: 34.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste
ADMINPANEL
Benutzername
Passwort