Zurück
Charrière, Caroline
Awakening

Besetzung: Blechbläserquintett
Edition: Partitur und Stimmen
Editionsnr.: fue 10220
Dauer: (12')
Schwierigkeit: mittelschwer
ISMN: 979-0-50182-220-1
2. Preis Internationaler Kompositionswettbewerb "Aufbruch für klassisches Blechbläserquintett für Komponistinnen"
UA/WP: 29. August 2017, Blechbläserquintett des Heeresmusikkorps Kassel, Kirche St. Elisabeth Kassel

„Mit der Komposition „Awakening“ ist ein eindrucksvolles Werk entstanden. In etwa 10 Minuten Länge schafft es die Komponistin, mit Mut zu eigener Tonsprache in einer übersichtlichen musikalischen Form einen wahrlichen „Aufbruch“ entstehen zu lassen. Dieses gelingt zu Beginn des Werkes vor allem durch die in Offenheit geschichteten Akkordklänge. Die Dramaturgie entwickelt sich nicht nur durch rhythmische Verkleinerung, sondern ebenso durch konsequentes Drängen im leicht verborgenen „Fugato“-Duktus. Dass der erste „Aufbruch“-Gedanke in „Zweifel“ zurückfällt, dient hier sicher einer Spannungssteigerung. Dieser „Zweifel“ löst sich dann aber geschickt in einem synkopierten Neustart auf, der rhythmische Prägnanz und Spielfreude im „Piu Mosso“ zu vermitteln versteht. Erneute „Zweifel“ scheinen zunächst im Raum stehen zu bleiben, werden jedoch mit Intensität in einen friedvollen Übergang eingebettet. Der konsequent durchkomponierte Schlussteil bedenkt kontinuierlich die Virtuosität eines jeden Mitwirkenden im Blechbläserensemble. Ein Werk, das sicher nicht nur in der musikalischen Erarbeitung Freude bereiten wird, sondern das es auch ohne Zweifel verdient, sich im Repertoirebetrieb zeitgenössischer Kompositionen zu etablieren,“ so die Jury.
Preis: 20.00 €
(Preis inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten)
In den Warenkorb Auf die Wunschliste
ADMINPANEL
Benutzername
Passwort