Furore 30
Ein Jubiläum
2016 feiert der weltweit einzige Musikverlag, der exklusiv Noten und Bücher von und über Komponistinnen im Programm hat, sein 30-jähriges Jubiläum.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu feiern:
1. Auf der Leipziger Buchmesse am Samstag, den 19. März, um 12 Uhr in Halle 4 B 310.
2. Auf der Frankfurter Musikmesse am Freitag, den 8. April um 13 Uhr in Halle 8.0 F 31.
Unser 30-jähriges Jubiläum feiern wir darüber hinaus mit dem Projekt 30 Jahre / 30 Streichquartette von Komponistinnen.

Weiteres:
Soroptimist Deutschland Preis für Renate Matthei
Der Film über die Preisverleihung von Elisabeth Amandi ist hier online

Der Furore Verlag ist nach wie vor weltweit der einzige Musikverlag, der exklusiv Noten und Bücher von und über Komponistinnen im Programm hat. Die Verlagsgründerin Renate Matthei erhielt 2012 das Bundesverdienstkreuz
Weitere Informationen zum Bundesverdienstkreuz hier



Jubiläumsbereich
Aktuelles
Eva Schorr ist gestorben
Im Alter von 88 Jahren ist die Stuttgarter Komponistin und Malerin Eva Schorr am 20. Januar in Stuttgart gestorben. Sie war eine Meisterin der Töne und der Bildenden Kunst.

Sie wurde 1927 in Crailsheim geboren und gehörte zu den doppelbegabten KünstlerInnen: Malerin, Bildhauerin und Komponistin. Die Entwicklung dieser Anlagen geschah bereits im Elternhaus, wo sie von der musikalischen Mutter den Elementarunterricht auf dem Klavier erhielt und die generelle künstlerische Anregung vom Vater, der Musik-, Zeichen- und Sportlehrer war, außerdem Organist und Chorleiter in Crailsheim. Sie begann bereits als Kind zu komponieren.
Sie hat stets Musik für Menschen geschrieben. „Nicht außermusikalische Ereignisse sind für mein Komponieren wichtig, sondern ausschließlich ein kreativer Wille zur Formgebung klanglicher Vorstellungen und Ereignisse," so Eva Schorr über ihr Werkschaffen.
Mehr
Werk der Woche
Of broken wings and artificial flowers für Bariton und Klavier
Der Höhepunkt jedes Konzertes

"Der Liederzyklus “Of broken wings and artificial flowers” war der Höhepunkt des Abends.
Olive lernte die Lyrikerin Anna Kerdijk Nicolson in Australien kennen und vertonte vier ihrer Liebesgedichte, die von der Landschaft um Bundanon herum inspiriert wurden."


Für nur 8,00 Euro Bestellnr.: fue 7450
Mehr

ADMINPANEL
Benutzername
Passwort